Herzlich willkommen auf der-freie-geist.de, der Seite für Menschen aller Kulturen weltweit, frei von äußeren Religionen.

Sehen Sie in diesem Livestream Gesprächsrunden und aktuelle Sendungen über den Missbrauch des Namens Christus durch veräußerlichte Religionen und darüber, was Er wirklich lehrte. Jesus, der Christus, der Freie Geist, gründete keine Religion. Er setzte weder Papst noch Bischöfe noch Priester ein, und Er wirkt auch in unserer Zeit außerhalb der Institutionen Kirche.
Es gibt in jedem Monat ein neues Programm. Das aktuelle 24-Stunden-Programm

Informationen, Hintergründe, Aufklärung

In allen Religionen und Kulturen gibt es aufrichtige Gottsucher, die sich nicht mehr mit den Dogmen, Riten und Schablonen traditioneller Religiosität zufrieden geben. Denn wohin hat dies die Menschheit geführt? Und wohin haben uns 1700 Jahre Bibelstudium gebracht? Ständig neue Interpretationen und Kirchen und eine Zivilisation, die schon in den Abgrund gefallen ist. Zu allen Zeiten gab es jedoch auch Propheten und weise Männer und Frauen, welche die Allgegenwart Gottes in allen Lebensformen als Quelle eines glücklichen Lebens erfuhren und um die Wirksamkeit des Gesetzes von Saat und Ernte und die Möglichkeit der Reinkarnation wussten. Dies hat auch Jesus von Nazareth gelehrt – nicht das einzige, was die institutionellen Kirchen uns verschweigen.
Möchten Sie mehr über über die Hintergründe des Weltgeschehens und der privaten Lebenswege erfahren? Hier sehen sie eine Auswahl verschiedener TV-Sendungen als Livestream. Das aktuelle 24-Stunden-Programm

 

Christus, der Freie Geist – außerhalb der Kirche

“Ihr Völker der Erde, holt die Lehre des Jesus von Nazareth, des Freien Geistes, vom Kreuz herab!” “Brüder und Schwestern, fürchtet euch nicht! Christus, der Freie Geist – außerhalb der Kirche!” Der Text der Sendung ist hier als PDF einsehbar oder auch als Gratis-Broschüre erhältlich; dazu einfach Postadresse angeben und über Bestelladresse anfordern.

rehabilitation_buch_2Zu unserer Sendereihe Die Rehabilitation des Christus Gottes empfehlen wir auch das gleichnamige Buch mit dem Untertitel: “Söhne und Töchter Gottes im Auftrag Gottes, im Verbund mit der dritten Grundkraft Gottes, der Göttlichen Weisheit, rehabilitieren den Christus Gottes”
http://www.die-rehabilitation.de
In dem spannenden Buch werden die Inhalte der Sendungen in leicht gekürzter Form und mit Bildern illustriert wieder gegeben.
Gratis-Hefte mit Auszügen zu den Kapiteln Nr. 5 (Dogmen), Nr. 6 (Unterdrückung der Frau), Nr. 10 (Taufe), Nr. 21 (Luther) und Nr. 22 (Tiere) können dort ebenfalls bestellt werden und werden dann kostenlos an die angegebene Postadresse versandt. Auch als PDF-Datei oder ePub sind sie auf jener Seite einsehbar.

Wer hilft mit bei der Finanzierung?
Bei der Produktion der Filme sind uns natürlich auch Kosten entstanden. Außerdem möchten wir weiterhin neue interessante Informations-Videos hier bekannt machen. Über eine Kostenbeteiligung freuen wir uns deshalb sehr. Dafür haben wir folgendes Konto eingerichtet:

Dieter Potzel, Initiative Der Freie Geist, Volksbank Main-Tauber
IBAN: DE 59 6739 0000 0002 0058 24      BIC: GENODE61WTH     Verwendungszweck: Kostenbeteiligung
Vielen herzlichen Dank!

Alternativ dazu verweisen wir auf den Paypal-Spenden-Button der “Freien Christen”: http://www.freie-christen.com/index.html#Paypal

Neue Videos


Die unerwünschte Wahrheit oder: “Wehret den Anfängen!”

Sehen und hören Sie den Mahnruf eines Juristen, der viele Jahre als Richter und Rechtsanwalt tätig war! Seit vielen Jahren zieht die Priesterkaste unserer Zeit gegen das Prophetische Wort zu Felde und verleumdet und verfolgt diejenigen, die sich zu Jesus, dem Christus, bekennen. Auch vor Jesus von Nazareth hatte die...

Mehr…



Welcher Geist wird angebetet?

Jesus, der Christus, hat uns die Gottes- und Nächstenliebe gebracht. Er ist gekommen, "um das Gesetz und die Propheten zu erfüllen", wie Er in Seiner Bergpredigt selbst sagte. Warum gibt es aber dann die katholische Kirche, die lutherische, die reformierte, die orthodoxe, die anglikanische, die koptische, die neuapostolische, die Zeugen...

Mehr…



Martin Luther und die Juden

Martin Luther gilt als "großer Deutscher" und wird im "Jubiläumsjahr" 2017 (500 Jahre Reformation) geehrt und von der Lutherkirche weiterhin als Vorbild hingestellt, obwohl er unsägliches Leid auf die Welt gebracht hat. Denn für unzählige Menschen, die nicht seiner Glaubensmeinung waren, forderte er die Todesstrafe. Die Verleumdung und Verfolgung der...

Mehr…



Ökumene – wer kann dieses Rätsel lösen?

Vor ca. 500 Jahren spalteten sich die Evangelischen von ihrer katholischen Mutterkirche ab, und furchtbare Religionskriege waren die Folge. Heute betonen beide Großkonfessionen ihre Gemeinsamkeiten, Ökumene genannt. Doch bis heute hat die Vatikankirche den Bann samt Verdammung in eine angeblich ewige Hölle gegenüber Martin Luther nicht aufgehoben, und bis heute...

Mehr…



Die Theologen – Folge 14: Die Milliardenschätze der Kirche

Das Bistum München veröffentlichte 2016 seine Bilanz. Bei näherem Hinsehen wurde jedoch klar: In den ca. 6,5 Milliarden € ist Unermessliches überhaupt nicht eingerechnet, von "Bilanztricks der Kirche" war in der Presse zu lesen. Die Gesprächsrunde der "Theologen" klärt zunächst auf, was die Zahlen bedeuten und welche Milliarden alles fehlen....

Mehr…