Religion und Konfession

Ökumene – wer kann dieses Rätsel lösen?

Vor ca. 500 Jahren spalteten sich die Evangelischen von ihrer katholischen Mutterkirche ab, und furchtbare Religionskriege waren die Folge. Heute betonen beide Großkonfessionen ihre Gemeinsamkeiten, Ökumene genannt. Doch bis heute hat die Vatikankirche den Bann samt Verdammung in eine angeblich ewige Hölle gegenüber Martin Luther nicht aufgehoben, und bis heute...

Mehr…



Institution Kirche – eine Täuschung nach der anderen

(11) Wahrheit oder Täuschung? Wie sieht es damit in den Institutionen Kirche aus? Geht man dieser Frage nach, so zeigt sich: Die gesamte Institution Kirche ist auf lügenhaften Falschaussagen und Täuschungen aufgebaut. Das beginnt schon mit den Behauptungen, die Kirche sei von Jesus von Nazareth gegründet worden. Oder: Der Mensch...

Mehr…



Propheten des Alten Bundes entlarven die Priester

(3) In der Bibel lassen sich viele Widersprüche finden. So soll Gott angeblich durch Mose grausame Tieropfer angeordnet haben - die großen Gottespropheten wie Jesaja oder Jeremia lehren jedoch in derselben Bibel ganz Anderes. Gott soll auch die Tötung von Feinden oder die Bestrafung von Menschen für bestimmte Vergehen mit...

Mehr…



Das Gebot “Du sollst nicht töten” und die Weltreligionen

Viele Menschen in unserer Welt fühlen sich einer der fünf großen Weltreligionen zugehörig: dem Islam, dem Buddhismus, dem Hinduismus, dem Christentum oder dem Judentum. Doch werden die ursprünglichen Lehren dieser Religionen auch heute noch genauso gelehrt und weitergegeben, wie sie ursprünglich gegeben wurden - inwieweit es zum Beispiel das Gebot...

Mehr…



Die Streichung der Tierliebe von Jesus von Nazareth

(2) Merkwürdig: Laut dem Schöpfungsbericht des ersten Buchs Mose (1. Mose = Genesis) gebot Gott den Menschen, sich ausschließlich von Pflanzen zu ernähren - doch in denselben Büchern, die angeblich Mose verfasst haben soll, soll Gott den Menschen später geboten haben, alle Tiere jagen und essen zu dürfen. Man sieht...

Mehr…



1 2 3