16/09/2022

Christen der Bergpredigt wenden sich an die Verantwortlichen des Staates

Kurzmeldung Nr. 8 – Christen der Bergpredigt wenden sich an die Verantwortlichen des Staates

Wir sind Christen, Nachfolger des Jesus von Nazareth, und Er war gegen jegliche Friedlosigkeit, gegen jeglichen Krieg und gegen jede Gewalt.

Wir wollen der deutschen Außenministerin Baerbock keinen Euro von unseren Steuergeldern für ihre kriegerischen Aktionen zur Verfügung stellen.

Wir zahlen unsere Steuern, bitten aber darum, dass unsere Steuergelder nicht für die kriegstreiberischen Ziele von Frau Baerbock eingesetzt werden. Wir wollen unsere Steuergelder für friedvolle Zwecke eingesetzt wissen und nicht für die kriegerischen Absichten von Frau Baerbock.

Christen der Bergpredigt

Diese Kurzmeldung ist zusammen mit vier weiteren unter der Bestellnummer G 417 in Kürze als kostenlose Broschüre erhältlich. Bestellbar unter shop@gabriele-verlag.de, oder telefonisch unter 09391/504-135

Ähnliche Videos