Missionierung als Baustein zur Weltherrschaft durch Sklaverei und Ausbeutung

(20) Die Missionare der Kirche zwangen die Menschen Jahrhunderte lang zur Taufe, oder man ließ sie ermorden. Oftmals wurden sie versklavt, und die Kirchensklaven wurden gezwungen, den Reichtum der Romkirche zu vermehren. Bei der Eroberung Lateinamerikas im Auftrag der damaligen Päpste spricht man heute vom "größten Völkermord aller Zeiten". Angeblich...

Mehr…



Kirchliche Institutionen – immer auf der Seite der Mächtigen

(18) Bis zum letzten Blutstropfen sollten sich die deutschen Soldaten für Hitlerdeutschland opfern und töten, so Kardinal Graf von Galen aus Münster. Für seine Seligsprechung im Jahr 2005 war das kein Hindernis. Schnell wechselte man nach dem 2. Weltkrieg die Seiten, und es war die Kirche, welche die Wiederbewaffnung Deutschlands...

Mehr…



Teuflische Kriege im Namen Gottes, Teil 2

(17) Von den evangelischen Kanzeln in Deutschland dankte man 1939 für die "reiche Ernte auf den polnischen Schlachtfeldern", nachdem die deutsche Wehrmacht Polen überrollt hatte. Und in Kroatien verübten die Katholiken unter maßgeblicher Beteiligung der Franziskaner einen Völkermord an Hunderttausenden von Serben. Jesus lehrte jedoch die Feindesliebe und forderte Seine...

Mehr…



Teuflische Kriege im Namen Gottes, Teil 1

(16) Der katholisch "heilige" Kirchenvater Augustinus lehrt: "Was hat man denn gegen den Krieg? Etwa dass Menschen, die doch einmal sterben müssen, dabei umkommen?" Im Urchristentum wurden Soldaten nicht in die Gemeinde aufgenommen, seit Kaiser Konstantin wurde in der frühkatholischen Kirche ausgeschlossen, wer sich weigerte, in den Krieg zu ziehen....

Mehr…



Prinzip “Ausmerzen” – Die verfolgten Nachfolger des Jesus von Nazareth

(15) Als Kaiser Konstantin seit dem Jahr 315 die frühkatholische Kirche gegenüber anderen Religionen bevorzugte und ihr Steuern erließ, begann eine neue Welle von Bedrängungen gegenüber den Nachfolgern von Jesus. Im Jahr 380 machte Kaiser Theodosius dann den Katholizismus zur einzigen Staatsreligion und von nun an drohte allen, die sich...

Mehr…



1 8 9 10 11 12 13